SCWANKUNGEN REDUZIEREN

Maßgeschneidert:


Der Vonderau Market System Fund, heißt Market System Fund, weil der Markt bestimmtes Handeln erfordert. Der Markt (die Börse, die Krise, der Euro, Donald Trump...) passt sich nicht an irgendeinen Fonds an. Der Fonds muss sich an die aktuelle Situation der Märkte anpassen!

Weiterlesen

Naturgesetze:


Es gibt im Leben und an der Börse täglich Neues zu erleben. Wer nicht innovativ ist und sich ändert, Fehler eingesteht und handelt, der fällt zurück. Es gibt aber auch unglaublich viele Dinge, die sich immer wiederholen. Diese Informationen machen uns oft das Leben im hier und jetzt einfach übersichtlicher!


Weiterlesen

In der Ruhe liegt die Kraft:

Manche mögen das Rauschen des Meeres, anderen schauen lieber mit einem Glas Wein in der Hand in die Botanik. Was hat das mit Ihrem Vermögen und dem Umgang damit zu tun?
Die Börse versucht uns ständig dazu zu verleiten, schnell mitzuspielen, um nicht das Beste zu verpassen.

Weiterlesen

Das Konzept in der Krise:

Wir haben bereits seit unserer Fondsgründung darauf hingewiesen, dass z.B. Gold bzw. Goldminenaktien nicht dazu geeignet sind, eine Depot zu sichern. In der Krise haben das viele Anleger schmerzlich realisiert.
Anleihen erachten wir als höchst problematisch. Wie gehen wir vor?

Weiterlesen

Fulda:


Fulda ist nicht gerade als internationales Finanzzentrum bekannt. Das Vonderau Museum - gegründet Jahr 1875 - wurde nach Joseph Vonderau benannt. Wir leben und arbeiten in dieser ruhigen, schönen Stadt.
Das gibt uns hier in Fulda einfach die nötige Entschleunigung!

Weiterlesen

Wir haben den Fonds auf erheblich reduzierte Schwankungen umgestellt!

Wir haben die negativen Zeichen der Weltwirtschaft bereits seit Weihnachten 2018 gesehen - und waren insbesondere seit Mai 2019 sehr vorsichtig investiert. Das hat in 2019 und Anfang 2020 Rendite gekostet. Der Ölpreisschock am 06. und 09. März hat den Fonds hart getroffen. Wir haben die Politik - dieses Mal die zerstörerische Ölpreispolitik mit 40% Verlust des Ölpreises an zwei Tagen - unterschätzt. Diese Krise ist in der Entstehung, im Verlauf und mit den langfristigen Folgen für uns einzigartig.